admin on Juli 1st, 2013

Die Sommerferien haben begonnen und viele Familien gönnen sich in diesen Wochen eine Auszeit vom verregneten Deutschland. Die beliebtesten Reisziele der USA sind neben großen Städten wie New York, San Francisco und Las Vegas beeindruckende Orte wie der Yellowstone Nationalpark und die Niagarafälle.

Read the rest of this entry »

admin on Juni 11th, 2013

Nordamerika ist nicht nur für motorisierte Biker ein Traumziel. Auch viele Radfahrer träumen davon, die Wildnis, Schönheit und Weite von USA und Kanada auf dem Rad zu erfahren. Eine genaue Planung ist dabei nicht nur sinnvoll sondern je nach Region auch lebenswichtig. Denn Nordamerika ist voller landschaftlicher und klimatischer Gegensätze, Distanzen sind deutlich größer als in Europa und die Versorgungslage vor allem in ländlichen Regionen ist nicht immer optimal. Wer sich der Herausforderung dennoch stellt und eine Route nach eigenen Wünschen zusammenstellt, kann die Tour seines Lebens fahren, von der noch Kinder und Kindeskinder schwärmen werden. Read the rest of this entry »

admin on Juni 7th, 2013

In regelmäßigen Abständen finden sind an Flughäfen, in großen Messehallen oder direkt beim zuständigen Auktionshaus statt, sogenannte Kofferversteigerungen. Die Veranstaltungen werden in den allermeisten Fällen von Auktionshäusern organisiert – aber auch Städte und Gemeinden kümmern sich mitunter um die Vermittlung liegengebliebenen Gepäcks.

Die Auktionen sind für Schnäppchenjäger  eine willkommene Veranstaltung, Read the rest of this entry »

Das Auto ist das liebste Fortbewegungsmittel der Amerikaner und dies spiegelt sich wieder in großzügigen und endlos wirkenden Highways. Für Touristen eine gute Möglichkeit, das Land individuell zu entdecken, mit seinem eigenem Reiseplan im Kopf. Viele Touristen möchten jedoch das Land nicht nur aus dem Auto sehen, sondern es spüren, erleben und erwandern. Wandern ist für Naturliebhaber in den USA ein besonderes Erlebnis und ergänzt die weiten Touren durchs Land! Doch welche Touren beeindrucken am meisten bei einer Nordamerikatour? Read the rest of this entry »

admin on Mai 30th, 2013

Kanada gehört mit zu den Ländern, in denen sich viele Auswanderer ein neues und vor allem schöneres Leben vorstellen können. Das ist auch kein Wunder. Denn Kanada hat seinen Besuchern und auch Einwohner viele schöne Seiten der Natur zu bieten. Neben den zahlreichen Wäldern mit den unterschiedlichen Tieren und Pflanzen gibt es ruhigere Seen und Berge. Für ein wenig mehr Trubel und Aufregung sind hingegen die Großstädte des Landes bekannt. Read the rest of this entry »

Wer an amerikanisches Essen denkt, bleibt meistens bei Fast-Food-Ketten hängen. Tatsächlich stammen Burger und Co. aus den Vereinigten Staaten, aber die amerikanische Küche hat eine vielfältigere Esskultur, als es zunächst den Anschein hat. Da Amerika historisch gesehen aus eher “jungen” Staaten besteht, dessen Einwohner von einstigen Auswanderern abstammen, haben sich vielseitige Spezialitäten entwickelt. Viele Gerichte sind Vermächtnisse der alten Heimat. Read the rest of this entry »

admin on Mai 17th, 2013

Wer das erste Mal nach Nordamerika reist steht oft vor großen Fragen. Welche Touren werden gefahren und welche Sehenswürdigkeiten sollen besucht werden? Wer öfter reist kennt bereits zentrale Anlaufpunkte wie den Central Park, die Freiheitsstatue und den Grand Canyon. Also sehnt man sich nach neuen, unbekannten Orten. Viele Amerikafans schwärmen von kleinen, ablegenden Orten, die weniger überflutet von Touristengruppen sind. So können Sie ihren Urlaub ruhig und entspannt genießen und erleben die Schönheit Nordamerikas.

Read the rest of this entry »

admin on Mai 8th, 2013

Wer das Glück hat, einen New York Flug buchen zu können, wird viel erleben und hat viele Eindrücke zu verarbeiten. Es fängt schon mit der Bebauung an: in New York sind die Hochhäuser riesig und die meisten Gebäude sehr hoch und breit. Die Größenverhältnisse gehen bereits beim Hudson River weiter, dieser ist so enorm breit und lang, dass hier auf jeden Fall eine Schifffahrt unternommen werden sollte. An der Freiheitsstatue kann entlang gefahren und diese verhältnismäßig angeschaut und fotografiert werden. Read the rest of this entry »

admin on Mai 3rd, 2013

USA – das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Ein Staat der 50 Bundesstaaten und mehr als 314 Millionen Einwohner unter sich vereint. Von Landstraßen, die durch lange steppenähnliche Landschaften führen, über den Grand Canyon und reißende Flüsse bis hin zu den idyllischen Nationalparks und den pulsierenden Metropolen. In den Vereinigten Staaten von Amerika gibt es insgesamt 33 Städte mit mehr als 500.000 Einwohnern (Stand 2010). Die größten Metropolregionen des Landes sind in absteigender Aufzählung:

Read the rest of this entry »

admin on April 29th, 2013

Zu Nordamerika zählen Länder wie Grönland und Kanada die den nördlichsten und Panama, welches den südlichsten Punkt darstellt. Umgeben ist der Kontinent zur Ostseite vom Nordatlantik und zur Westseite vom Nordpazifik. Eine Besonderheit ist Grönland, die durch ihre Autonomie politisch zu Dänemark gehören.

Read the rest of this entry »

admin on April 18th, 2013

Nordamerika ist eines der schönsten Segelgebiete der Welt, welches mit vielfältigen Naturlandschaften besticht und über Tausende von Seemeilen verfügt. Genauso abwechslungsreich wie die Natur, ist auch das Klima in dieser Region, von den Küsten Alaskas bis hin nach Kalifornien können Segler mehrere Klimazonen bereisen.

Read the rest of this entry »

Laura on November 15th, 2012

Der Colorado River ist wohl eines der spannendsten Reiseziele im Westen Amerikas. Der Fluss, der in den Rocky Mountains in Colorado entspringt und im Golf von Kalifornien mündet, ist der größte und wichtigste Fluss im Südwesten der Vereinigten Staaten. Wer eine Reise in diesen Teil des Landes macht, sollte den Colorado River auf jeden Fall auf seiner To-Do Liste haben.

Read the rest of this entry »

Tags:

Es gibt viele unterschiedliche Möglichkeiten, Nordamerika zu erkunden. Da Nordamerika aber sehr vielseitig ist und Ontario beispielsweise so ganz anders ist als Kalifornien – bietet sich eine Rundreise an. Während einer Rundreise kann man vielleicht nicht jeden Ort so gut kennenlernen, wie man es gerne tun möchte, aber man bekommt einen Eindruck von einer Region und kann sich so dafür entscheiden, an welche Orte man noch einmal zurückkehren möchte, um sie besser kennenlernen zu können. Read the rest of this entry »

Route 66 und Highway No. 1 sind wohl die bekanntesten Highways der USA, aber es gibt noch mehr. Da der Urlaub meist nicht reicht, um von der Ost- zur Westküste zu fahren, kann man sich stückchenweise vorarbeiten und viele unterschiedliche Landschaften genießen. Read the rest of this entry »

Wer eine Reise nach Kalifornien plant, der wird in den meisten Fällen in Los Angeles landen. Mit im Gepäck sind dann nicht nur die Sonnencreme, sondern meist auch ganz große Erwartungen an die Stadt der Engel. Ganz ähnlich war es auch bei mir. Schnell musste ich aber feststellen, dass LA gar nicht so glamourös, aufregend und umwerfend ist, wie ich es mir immer erträumt hatte. Read the rest of this entry »

Tags: ,